Bislang haben sich die EU und Großbritannien (GB) nicht auf einen Vertrag über das Ausscheiden des Landes aus der EU und dessen Folgen geeinigt. Ohne eine solche Vereinbarung, die bislang nicht absehbar ist und für die nicht mehr viel Zeit bleibt, droht ein sog. Cold-Brexit.

Mit dem Ausscheiden von Großbritannien aus der EU, werden deshalb voraussichtlich ab dem 01.01.2019 alle englischen Limiteds mit Verwaltungssitz/Zweigniederlassung in Deutschland ihre Rechtsfähigkeit verlieren, d.h. sie hören auf zu existieren und sind ggf. als GbR der Gesellschafter oder Einzelunternehmen zu betrachten. Folge des Wegfalls des sog. Haftungsmantels ist die persönliche Haftung der Gesellschafter.

Weiterlesen →

Lt. Stadt Freiburg müssen Eigentümer für die Müllgebühren ihrer Mieter einstehen.

Die Stadt Freiburg, so behauptet Sie in ihren Bescheiden, wurde durch die Gemeindeprüfungsanstalt angehalten von Mietern nicht bezahlte Müllgebühren bei den Eigentümern/Vermietern einzutreiben. Weiterlesen →

Gründerwoche Deutschland des BMWI

Am

Mittwoch, 15. November 2017 von 19:00 bis 22:00 Uhr

findet im Rahmen der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiierten Gründerwoche,  eine Informationsveranstaltung für Gründer und Startups statt. Während der Gründungsphase müssen sich Gründerinnen und Gründer in erster Linie sehr intensiv um die Umsetzung ihrer Geschäftsidee kümmern. Dabei sind Rechts- und Finanzierungsthemen mitunter weniger im Brennpunkt. Diese sind dennoch von erheblicher Bedeutung, da auch hier wichtige Entscheidungen mit langfristiger Wirkung getroffen werden müssen.

Erfahrene Referenten aus Freiburg, nämlich Rechtsanwalt Florian Braune, LL.M. (Jugitatio Rechtsanwälte), Michael Hümmler von der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und Patentanwalt Dr. Joachim Rüttgers (RACKETTE Patentanwalte PartG mbB), stellen fokussiert wichtige Rechtsinhalte sowie Finanzierungsoptionen vor. Die Teilnehmer haben dabei ausreichend Gelegenheit, für sie wichtige Punkte mit den Referenten zu diskutieren.

Die Veranstaltung findet im Grünhof (Belfortstr. 52) statt, ist kostenlos und ohne Anmeldung.